Exzellente Qualität in der Rehabilitation

Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen.

Biokost

DE-039-Öko-Kontrollstelle
teilweise aus biologisch kontrolliertem Anbau

 

 

Qualitätsmanagement

Integriertes Qualitätsmanagement-Programm in der Rehabilitation
(IQMP-Reha)

Im Reha-Zentrum Lübben wird nach dem Qualitätsmanagementverfahren IQMP-Reha vorgegangen.

Das IQMP-Reha wurde vom Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (IQMG) entwickelt und steht seit März 2004 zur Anwendung bereit. Es ist speziell für die Einführung bzw. Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagements in Rehabilitationseinrichtungen ausgerichtet und verbindet die Vorteile sowohl national als auch international anerkannter Qualitätsmanagementmodelle mit den hohen inhaltlichen Qualitätsanforderungen der medizinischen Rehabilitation. Die Zertifizierung nach IQMP-Reha mündet in die Verleihung des Qualitätssiegels „Exzellente Qualität in der Rehabilitation – EQR“.

Das IQMP-Reha setzt sich zusammen aus 5 Struktur- und Prozesskriterien sowie 4 Ergebniskriterien analog dem EFQM jedoch mit rehabilitationsspezifischen Inhalten:


Quelle: IQMG

 

Qualitätsmanagement
Gesundheitsmngt.
Chronologie
Projekte
Archiv

Qualitätsmanagement
Qualität in der Rehabilitation
Integriertes Qualitätsmanagement-Programm in der Rehabilitation
Einführung eines umfassenden integrierten Qualitätsmanagement-
system im Reha-Zentrum Lübben

Downloads
Qualitätsbericht 2015
KTQ-Zertifikat
EQR-Zertifikat