Der erste Tag in der Reha

Ihr erster Tag im Reha-Zentrum Lübben

Wir bitten Sie, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr anzureisen, damit wir gleich am ersten Tag die Aufnahmeuntersuchung vornehmen können. Wir möchten sicherstellen, dass die Therapien gleich am Tag nach Ihrer Anreise beginnen. Ein Mittagessen steht für Sie bis 14 Uhr im Restaurant bereit. Nach 14 Uhr können Sie auch einen kleinen Imbiss im »Café Lichtblick« zu sich nehmen. Das Abendessen im Speisesaal gibt es ab 17:30 Uhr.

Empfang an der Rezeption

Die Mitarbeiter unserer Rezeption nehmen Sie in Empfang. Sie erledigen die notwendigen Formalitäten mit Ihnen und geben Ihnen einige allgemeine Informationen über Ihren Aufenthalt.

Pflegerische Aufnahme

Der nächste Weg führt Sie in den Pflegestützpunkt. Eine Schwester oder ein Pfleger kümmert sich um die ersten Untersuchungen, führt ein Aufnahmegespräch mit Ihnen und Sie erhalten Auskunft über die Abläufe. Die Mitarbeiter des Pflegebereichs sorgen dafür, dass Sie ggf. erforderliche Hilfsmittel (z.B. Rollstuhl, Rollator oder Inkontinenzmaterial) erhalten.

Medizinische Aufnahme

Eine Ärztin oder ein Arzt führt im Rahmen des ärztlichen Aufnahmegesprächs eine medizinische Untersuchung durch:

  • Erfassung der jetzigen Beschwerden und Funktionseinschränkungen/Folgestörungen
  • Sichtung der mitgebrachten Befunde
  • Erfassung von Begleiterkrankungen
  • Erfassung des sozialen und beruflichen Umfeldes
  • Erhebung der sich aus den geschilderten Beschwerden und dem erhobenen Status ergebenden Funktionseinschränkungen im beruflichen und sozialen Bereich unter Berücksichtigung der individuellen Kontextfaktoren
  • Festlegung der notwendigen ergänzenden Diagnostik (z.B. Blutabnahme, Röntgen, Ultraschall, EKG, Funktionsdiagnostik etc.), im Wesentlichen zur Beurteilung der derzeit vorhandenen Einschränkungen und der sich daraus ergebenden Leistungsfähigkeit
  • Festlegung der Therapieziele und eines individuellen Therapieplanes in Absprache mit Ihnen

Der Therapieplan wird Ihnen am nächsten Vormittag über Ihr Postfach ausgehändigt.

Wir freuen uns, Sie bald in unserer Klinik begrüßen zu dürfen.