RehaInteract

Mit Sensortechnik zum Therapieerfolg

Das Projekt »RehaInteract« hatte das Ziel, eine sensorbasierte Interaktions- und Kommunikationsplattform zur therapeutischen Begleitung von Rehabilitationsübungen im häuslichen Umfeld zu entwickeln und stellt eine Weiterentwicklung des Projekts »meineReha®« dar. Ziel war die Entwicklung bezahlbarer und praxistauglicher Therapieunterstützung für den Alltag.

In dem Verbundprojekt »RehaInteract« wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes untersucht, welche Möglichkeiten sensorbasierte Lösungsansätze für ein alltagstaugliches Training nach einer Schulter- oder einer Knieverletzung bieten können.

Dafür erstellten Mediziner und Therapeuten des Reha-Zentrums Lübben nach ausgewählten Therapiezielen exemplarische Übungspläne für eine interaktive Bewegungstherapie bei Schulter- und Kniebeschwerden. In enger Abstimmung mit den Entwicklern der Projektpartner orientierten sich die Therapeuten bei der Übungserstellung an die zum Einsatz kommenden sensorbestückten Trainingsgeräten.

  1. Orthopädischer Schuh mit eingebauter Drucksensorik
  2. Kamera (Kinect) zur optischen Erfassung von freien Bewegungsabläufen
  3. Muskeltraining mit an einer wandmontierten Druck- und Zugsensorik

Die aus den Sensoren gewonnenen Daten wurden hierbei zur medizinisch-therapeutischen Erfolgskontrolle (Qualität, Quantität, Zielerreichung) verwendet. Gleichzeitig konnte mit Hilfe der verschiedenen Sensoren eine virtuelle Spielfigur in einer auf einem Bildschirm dargebotenen Spieleumgebung gesteuert werden. Der übende Patient absolvierte auf diese Art und Weise spielerisch ein Therapieprogramm, dass von den Therapeuten auf seine individuelle Erkrankung oder Verletzung zugeschnitten wurde.

Im Ergebnis wurde aus den Therapiegeräten ein sensorbasierter und interaktiver Therapieraum, der dem Nutzer eine personalisierte und intuitiv verständliche Therapieumgebung bieten kann.

Projekt-Laufzeit
August 2013 – Juli 2015
gefördert im Rahmen ZIM Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Projektpartner
Fraunhofer FOKUS
Xybermind
Nuromedia
Reha-Zentrum Lübben